Gemeinsam gegen
Glioblastom

Gemeinsam gegen Glioblastom stellt umfassende Informationen zum aggressiven Hirntumor Glioblastom (GBM) zur Verfügung und stärkt die Vernetzung Betroffener.

Stelle hier deine Fragen an die Expert*innen
oder teile
deine Geschichte mit uns!

Wir freuen uns über deine
Fragen und dein Feedback
.

Deine Fragen von
Expert*innen beantwortet

Gemeinsam gegen Glioblastom ist
dein Info-Hub rund um das Glioblastom.

Neuigkeiten im Kampf gegen Glioblastom

Ihr fragt, wir antworten: Peter Wolff beantwortet Eure Fragen zum Thema Schwerbehinderung

Unser Experte Peter Wolff, Referent für Leben mit Behinderung beim Sozialverband VdK Bayern, hat für Euch mehrere Fragen zu den Themen Schwerbehindertenausweis, Behinderungsgrad, Heilungsbewährung und Merkzeichen beantwortet – relevante Themen für jeden mit einer Glioblastom-Erkrankung. Seine Antworten findet Ihr nun in unserer Rubrik “Ihr fragt, wir antworten”. 

Erfahrt hier mehr
Leben mit Glioblastom Erfahrungsbericht Heldenhilfe e.V.

Leben mit Glioblastom: 3 Fragen an Jasmin & Fabian

Im Mai 2020 verstarb ihr Vater Bernd Brunke an einem Glioblastom. Er war von Beruf Feuerwehrmann. Kurze Zeit später gründete Jasmin und Fabian den Verein Heldenhilfe e.V., der an Krebs erkrankte Rettungskräfte und deren Angehörige unterstützt. Im Video sprechen sie über den Moment der Diagnose, den Umgang mit der Erkrankung und ihre Ratschläge für andere Angehörige. 

Erfahrt hier mehr
Tim Mälzer

Neuer Experte: Tim Mälzer

Wir freuen uns sehr mit Tim Mälzer ein bekanntes Gesicht als neuen Experten bei Gemeinsam gegen Glioblastom begrüßen zu dürfen. Der mehrfach ausgezeichnete Fernsehkoch engagiert sich für verschiedene soziale Themen und startete unter anderem die Aktion „Kochen für Helden“, bei der er und sein Team Ärzt*innen und Pflegekräfte während des ersten Corona-Lockdowns kostenfrei mit Essen versorgten. Hier auf unserer Website findet Ihr nun seine Antworten auf unsere fünf Fragen, in welchen er über seine Erfahrungen mit einer Krebserkrankung im persönlichen Umfeld spricht und Tipps für die bessere Verpflegung in Krankenhäusern gibt.

Erfahrt hier mehr

Patientengeschichte

Ina

Ina hat ein klares Ziel vor Augen und dafür kämpft sie: noch möglichst viel Zeit mit ihren beiden Kindern (7 und 10 Jahre alt) verbringen. So möchte sie etwa den 7-jährigen Sohn, der jetzt in die erste Klasse geht, durch die Grundschulzeit begleiten. Es begann mit Müdigkeit, erhöhtem Schlafbedarf und Konzentrationsschwierigkeiten, die schnell auf viel Arbeit geschoben wurden. Ende Mai 2018 ist sie dann jedoch mit Schlaganfall-Symptomen aufgewacht. Einige Untersuchungen im Krankenhaus folgten; die Diagnose kam nach dem Aufwachen.

Unterstützung von Jens Spahn

Bundesminister für Gesundheit in Deutschland

Wir freuen uns sehr, dass der deutsche Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn unsere Kampagne Gemeinsam gegen Glioblastom und deren Initiatoren yeswecan!cer und das Deutsche Innovationsbündnis Krebs & Gehirn e.V. (DIK&G) unterstützt. In seiner Videobotschaft ruft Jens Spahn dazu auf, Teil unseres Netzwerkes zu werden. Dabei betont er, dass vor allem der Informationsaustausch zwischen Expert*innen, Patient*innen und Angehörigen im Kampf gegen den Tumor von wichtiger Bedeutung ist. Danke!

Gemeinsam gegen Glioblastom – eine Kampagne von

Deutsches Innovationsbündnis Krebs und Gehirn yeswecan-cer

Kooperationspartner

influcancer