• Unser Podcast

    Hier findet ihr unseren neuen Podcast. Jeden Monat eine neue Folge, die euch zu verschiedensten Themen rund um Glioblastom informiert.

  • Gemeinsam gegen Glioblastom

    Gemeinsam gegen Glioblastom stellt umfassende Informationen zum aggressiven Hirntumor Glioblastom (GBM) zur Verfügung und stärkt die Vernetzung Betroffener.

  • Ihr fragt, wir antworten!

    Uns erreichen häufig Fragen, die wir gerne mit der Unterstützung unserer Expert*innen beantworten. Hier findet Ihr alle Fragen und Antworten.

  • „Gemeinsam Stark“

    Hier findet Ihr eine Plattform, um Euch über jegliche Themen rund um Glioblastom miteinander auszutauschauen.

Stelle hier deine Fragen an die Expert*innen oder teile
deine Geschichte mit anderen Angehörigen und Betroffenen!

Wir freuen uns über deine
Fragen und dein Feedback
.

Deine Fragen von
Expert*innen beantwortet

Gemeinsam gegen Glioblastom ist
dein Info-Hub rund um das Glioblastom.

Neuigkeiten im Kampf gegen Glioblastom

NEU: Die dritte Folge unseres Podcast – Gemeinsam gegen Glioblastom

Was bedeutet es, Mensch zu sein und einen schweren Schicksalsschlag zu erleben? In der neuen Folge des Podcast Gemeinsam gegen Glioblastom spricht Psychoonkologe PD Dr. phil. Alexander Wünsch über den Umgang mit Ängsten, gibt Tipps für Angehörige und erklärt, warum die Psychoonkologie eine besondere Priorität im Behandlungsplan von Betroffenen bekommen sollte.

Hört hier rein

NEU: Die zweite Folge unseres Podcast – Gemeinsam gegen Glioblastom

Pionier der Palliativmedizin Prof. Dr. Winfried Hardinghaus hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Betroffene, die von uns gehen, ganzheitlich in Ihrer Würde gesehen werden. Im Gespräch zeigt er, warum die Palliativstation kein Ort der Furcht ist und was ein Hospiz wirklich ausmacht.  

Hört hier rein

NEU: Gemeinsam gegen Glioblastom – der Podcast

„Sie haben da etwas in ihrem Kopf, das da nicht hingehört.“ Die Rede ist von einem tennisballgroßen Glioblastom, das eine Woche später operativ aus dem Kopf von Alex Ewen entfernt wird. Wie sich dieser Tumor auf das Leben von Alex auswirkt, erzählt er in der ersten Episode unseres neuen Podcasts „Gemeinsam gegen Glioblastom“.

Hört hier rein

Betroffenengeschichte

Ina

Ina hat ein klares Ziel vor Augen und dafür kämpft sie: noch möglichst viel Zeit mit ihren beiden Kindern (7 und 10 Jahre alt) verbringen. So möchte sie etwa den 7-jährigen Sohn, der jetzt in die erste Klasse geht, durch die Grundschulzeit begleiten. Es begann mit Müdigkeit, erhöhtem Schlafbedarf und Konzentrationsschwierigkeiten, die schnell auf viel Arbeit geschoben wurden. Ende Mai 2018 ist sie dann jedoch mit Schlaganfall-Symptomen aufgewacht. Einige Untersuchungen im Krankenhaus folgten; die Diagnose kam nach dem Aufwachen.

Unterstützung von Jens Spahn

Bundesminister für Gesundheit in Deutschland

Wir freuen uns sehr, dass der deutsche Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn unsere Kampagne Gemeinsam gegen Glioblastom und deren Initiatoren yeswecan!cer und das Deutsche Innovationsbündnis Krebs & Gehirn e.V. (DIK&G) unterstützt. In seiner Videobotschaft ruft Jens Spahn dazu auf, Teil unseres Netzwerkes zu werden. Dabei betont er, dass vor allem der Informationsaustausch zwischen Expert*innen, Betroffenen und Angehörigen im Kampf gegen den Tumor von wichtiger Bedeutung ist. Danke!

Gemeinsam gegen Glioblastom – eine Kampagne von

Deutsches Innovationsbündnis Krebs und Gehirn yeswecan-cer

Kooperationspartner

influcancer

Die Kampagne Gemeinsam gegen Glioblastom wird freundlich unterstützt von der Novocure GmbH.